Eddernarren

11.11.2017

Rückblick Proklamation

Am 11.11. um 11 Uhr 11 begann für alle Karnevalsbegeisterten in Fritzlar die fünfte Jahreszeit.
Unter den Klängen des Fritzlarer Spielmanns- und Fanfarenzuges starteten die Karnevalisten an der Stadthalle in Richtung Rathaus. Dort angekommen wurden nach den Begrüßungsansprachen unseres Präsidenten Otto May und des Bürgermeisters Hartmut Spogat die noch amtierenden Stadtprinzenpaare traditionell verabschiedet.

Im Anschluss ging es mit der Vorstellung der neuen Prinzenpaare weiter. Auch in diesem Jahr gab unser Präsident dem närrischen Volk ein paar Stichpunkte zur Identität des neuen Stadtkinderprinzenpaares als Rätsel auf. Am Ende wurde nun das Rätsel gelüftet, und Ben-Marvin I. aus dem Hause Kienhorst als Kinderprinz und Antonia I. aus dem Hause Kurze als Kinderprinzessin ausgerufen.

Nach weiteren Stichpunkten zur Identität des neuen Stadtprinzenpaares wurde auch dieses Geheimnis gelüftet. Vorgestellt wurde Prinz Frank I. und Prinzessin Gabriele II. aus dem Hause Bergmann.

Da sich der neue Prinz noch in „zivil“ unter den Zuschauern befand, gab man dem neuen Prinzenpaar noch einen Augenblick zeit sich in die neuen Regentenkleider zu schmeißen.

Nach der Proklamation durch Bürgermeister Hartmut Spogat und den traditionellen Antrittsreden der Prinzenpaare wurden im Rathaussaal noch einige Fotos geschossen.

Anschließend hielt man Einzug in den nahen Stiftsaal (Waage) am Dom, wo es einen Sektempfang zu Ehren der neu ernannten Tollitäten gab. Beim anschließenden gemütlichem Beisammensein wurden viele Glückwünsche und Herzlichkeiten ausgesprochen.

Vielen Dank allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Proklamationstages beigetragen haben.

Proklamation2017

  |  

So finden Sie uns: